Lisa Fitz: "Kauft keinen Scheiß zu Weihnachten!" | SWR Spätschicht

270 Views · Published on Sun, 22 December 2019 · Anstalt.TV ✯ Kabarett ✯

Lisa Fitz ist überzeugt: „Kauft zu Weihnachten keinen Scheiß!“. Die Grande Dame des deutschen Kabaretts kritisiert die unvermeidbare Dauerberieselung mit Werbung, PR und Beeinflussung jeder Art. Beeinflussung gibt es eben nicht nur in der Politik, sondern auch im Geschäft. Und gerade Großkonzerne wie Apple oder Amazon wissen, wie es geht! #Spätschicht #Kabarett #LisaFitz Kanal der Spätschicht. Die Spätschicht zeichnet sich auch durch besondere Doppel-Auftritte und exklusive Texte der Künstler aus. Ein fester Bestandteil ist „Schroeders Standpunkt“, in dem der Spätschicht-Gastgeber je ein vieldiskutiertes Thema des Zeitgeschehens humorvoll seziert. Ob Brexit, der Erfolg der AfD Im Osten oder wie seit vielen Monaten Greta Thunberg und Fridays for future - es gibt genug Aufreger, über die man in der Spätschicht lachen kann! Comedy und Kabarett der Spitzenklasse! Lisa Fitz ist die Grade Dame des deutschen Kabaretts. Mit ihren Beiträgen löst sie immer wieder politischen Debatten aus, egal ob es ihr Abschiedslied für Angela Merkel ist oder ihre These "Deutschland ist gespalten!",

Ab dem Ende des 19. Jahrhunderts stellte sich die Frage, wie die Massen in demokratischen Systemen zu steuern seien. So benötigte 1917 die USA für den Kriegseintritt die Zustimmung der Öffentlichkeit. Theoretiker der Massenpsychologie arbeiteten an einer Methodik der Meinungsbeeinflussung, die schon bald zu einem der florierendsten Geschäftsfelder unserer Zeit wurde ... Wie kann man die Massen in demokratischen Systemen steuern? Mit zunehmenden Arbeiterrevolten entstanden am Ende des 19. Jahrhunderts Methoden zur Beeinflussung der öffentlichen Meinung – ein Propagandainstrument, dessen sich erstmals die USA vor ihrem Eintritt in den Ersten Weltkrieg bedienten. In weniger als 50 Jahren entwickelte sich daraus eines der blühendsten Geschäftsfelder unserer Zeit: Public Relations. Einer der führenden Theoretiker und Architekten der Meinungsmache war Edward Bernays, Neffe von Siegmund Freud. Seine Eltern wanderten in die USA aus, als er gerade ein Jahr alt war. Das „Life“-Magazin erwähnte ihn als eine der 100 einflussreichsten amerikanischen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Obwohl in der breiten Öffentlichkeit unbekannt, übte Bernays entscheidenden Einfluss auf die Staatslenkung in den Vereinigten Staaten aus – und in der Folge auf alle liberalen Demokratien. Wer nichts über Bernays weiß, kann die sozialen, politischen und wirtschaftlichen Umbrüche des letzten Jahrhunderts nur schwer nachvollziehen. Bernays Werk war zum Beispiel, dass Bacon aus dem typischen US-amerikanischen Frühstück nicht mehr wegzudenken ist und Frauen anfingen, als Zeichen der Emanzipation Zigaretten zu rauchen. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere soll er sogar maßgeblich zum Sturz der Regierung in Guatemala 1954 beigetragen haben. Getreu dem Erbe seines berühmten Onkels war Edward Bernays der Erste, der psychoanalytische Konzepte zur Meinungsbeeinflussung einsetzte, um kritisches Denken zu umgehen. Anstatt auf tatsächliche Bedürfnisse einzugehen, schürte er irrationale, unbewusste Wünsche. Dokumentation von Jimmy Leipold (F 2017, 54 Min) ... #koogle me

Zufällige Videos

Extra 3 vom 16.05.2019 | extra 3 | NDR

Extra 3 vom 16.05.2019 | extra 3 | NDR

1 year ago
419

Europa - die Band | Vermisst - Wo ist Angela Merkel? | Torsten Sträter: Pressesprecher von Olaf Scholz | Deutsche IS-Kämpfer - Die schlimmsten Touristen - Christian Ehring zeigt den Irrsinn der Woche. https://www.x3.de https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3 https://www.facebook.com/extra3...

Österreichs Regierung platzt wegen einer Nacht auf Ibiza |...

Österreichs Regierung platzt wegen einer Nacht auf Ibiza |...

1 year ago
408

Heinz-Christian Strache, neulich noch FPÖ-Chef und Vizekanzler, hat sein Land in eine fette Regierungskrise gestürzt. Zur ganzen heute-show in der Mediathek: https://ly.zdf.de/AZM/

50 geile Jahre - Die lange Abrissparty

50 geile Jahre - Die lange Abrissparty

1 year ago
447

WWW.WAHRHEITSTHEORETIKER.DE /// WWW.FACEBOOK.COM/ZEITUNG // Ein Blick auf die Menschheit genügt: Der Planet ist ohnehin nicht mehr zu retten. Unser Vorschlag zur Güte: Wir lassen es noch einmal richtig krachen und dann jagen wir die ganze Scheiße in die Luft.

Virale Worte zum #Corona Virus - Oliver Kalkofe

Virale Worte zum #Corona Virus - Oliver Kalkofe

3 months ago
46

Tja, was soll ich sagen? Warum soll ich überhaupt etwas sagen? Ich bin kein Virologe, kein Politiker, kein Experte, ich kann nicht mal ein Instrument spielen… Aber ich mache mir natürlich auch meine Gedanken – und habe gerade kaum jemand, mit dem ich sonst sprechen kann. Denn wie die...

Tourvision zeigt :  Sonnenklaro TV  - Jetzt buchen "Sommerferien...

Tourvision zeigt : Sonnenklaro TV - Jetzt buchen "Sommerferien...

3 months ago
65

#corona #tourvision #koogle Oben: Ausschnitt aus der "Heute Show Germany"  +++ Unten: Die komplette #HeuteShow vom 17.04.2020  

Eine Woche Massenmedien und du bist ein anderer Mensch! #kenfm Ken...

Eine Woche Massenmedien und du bist ein anderer Mensch! #kenfm Ken...

1 month ago
173

Der Konsum von Medien die nicht den offiziellen Faktencheck bestanden haben führt unweigerlich in gesellschaftliche Abseits. Ist das gesund? Natürlich nicht. Gibt es einen Weg zurück? Ja aber sich. Ken Jebsen hat den Selbstversuch gewagt und ist begeistert. Eine Woche Dauerkonsum von klassischen...

Das Hofgarten Kabarett Aschaffenburg präsentiert von Urban Priol -...

Das Hofgarten Kabarett Aschaffenburg präsentiert von Urban Priol -...

2 months ago
65

In unsere Reihe "Unsere Heimat, unsere Wohlfühlregion" stellen wir in diesem Teil Urban Priol und das Hofgarten Kabarett in Aschaffenburg vor. #Aschaffenburg #Hofgarten@home: Johannes Scherer 3. Mai 2020   Urban Priol Corona Kabarett → Hofgarten@home:  (29.März...

Brexit und Jürgen Klopp: Rolf Miller very british | SWR Spätschicht

Brexit und Jürgen Klopp: Rolf Miller very british | SWR Spätschicht

8 months ago
427

Rolf Miller hat eine einfache Methode, um dem Herbst-Blues zu entgehen: einfach keine Nachrichten mehr schauen. Somit kriegt man auch direkt nichts mehr vom Chaos in Großbritannien mit – und schon schafft man den Exit aus dem Brexit. Nur die Premier League mit Welttrainer Jürgen Klopp ist...

Martin Sonneborn: Schon was vor nach der #Corona Katastrophe, Frau...

Martin Sonneborn: Schon was vor nach der #Corona Katastrophe, Frau...

3 months ago
55

Notbesetzung im EU-Parlament: 704 Abgeordnete sind in Quarantäne oder beurlaubt - ein Mann hält die Stellung. Umgeben von unendlichen Vorräten an Cola Zero, Snickers, EU-Drucksachen, Dosenerdnüssen & Toilettenpapier. Und Redezeit... Smiley! Hinweis für Leute ohne Tagesfreizeit & EU-Interesse:...

Meine #Oma ist ne alte #Umweltsau - #WDR 2 Comedy Kinderchor -...

Meine #Oma ist ne alte #Umweltsau - #WDR 2 Comedy Kinderchor -...

6 months ago
792

Die Mädchen vom WDR Kinderchor Dortmund haben ein Lied zum Jahreswechsel eingesungen.   odenwaldcyclist: WDR 2 Kinderchor - Meine Oma ist ne alte Umweltsau! Satire Fail! (https://youtu.be/ySaeUZrpzVw) Neverforgetniki: SKANDAL! WDR entlarvt sich selbst!...

Martin Sonnenborn persönlich bei phoenix  (22.11.19)

Martin Sonnenborn persönlich bei phoenix (22.11.19)

7 months ago
345

Ist Martin Sonneborn ein Aufklärer, ein Kämpfer gegen ein korruptes System? Oder zerstört er die Demokratie, weil er sie lächerlich macht? Seit 5 Jahren sitzt Martin Sonneborn im Europäischen Parlament und treibt manche seiner Kollegen zur Weißglut. In "phoenix persönlich"...

 Für Europa reicht\'s - Die PARTEI präsentiert: SONNEBORN SEMSROTT

Für Europa reicht\'s - Die PARTEI präsentiert: SONNEBORN SEMSROTT

1 year ago
574

Aufzeichnung aus der Volksbühne Berlin vom 24.04.2019 Meinen die das ernst? Ja! Niemand nimmt die Europawahl 2019 ernster als Die #PARTEI. Deswegen war es wichtig, mit dem größten Europawahlkampfauftakt aller deutschen Parteien* vor 777 Gästen in der ausverkauften Berliner Volksbühne ein...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments